• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Gemeindeverwaltung Brensbach

Ezyer Straße 5
64395 Brensbach

Telefon: +49 6161 809-0
Telefax: +49 6161 809-31
info@brensbach.de

Informationen zu den Internet-Seiten der Gemeinde Brensbach

Brensbach ist eine Gemeinde in Hessen.
Hessen ist ein Bundesland in Deutschland.
Brensbach gehört zu dem Odenwald-Kreis.
In Brensbach leben etwa 5-Tausend Menschen.

Auf diesen Internet-Seiten finden Sie:

  • Wie die Menschen in Brensbach leben.
  • Was sie alles in Brensbach machen können.
  • Die Aufgaben der Menschen im Rathaus.
  • Welche Firmen es in Brensbach gibt.

Dann verstehen Sie besser:

  • Was in Brensbach besonders gut ist.
  • Was die Menschen im Rathaus tun.
  • Wer Ihnen bei Fragen hilft.
  • Wer in Brensbach arbeitet.

Die Informationen stehen in 4 Bereichen:


Im Bereich Brensbach zeigen wir Ihnen:


Im Bereich Bürger und Wirtschaft zeigen wir Ihnen:

Wichtige Informationen:

Sie können in Brensbach mit dem Bus fahren.
Wann ein Bus fährt, steht im Fahr-Plan.
Und wohin der Bus fährt.

Der Fahr-Plan ist schwer zu lesen.
Es gibt Menschen, die dabei helfen.
Sie arbeiten in einem Büro.
Das Büro hat einen schweren Namen.
Der schwere Name ist Mobilitäts-Zentrale.

Sie können das Büro anrufen.
Die Telefon-Nummer ist: 06061 97 99 88
Sie können dem Büro auch schreiben.
Die E-Mail-Adresse ist: mobiz@odenwaldmobil.de


Wichtige Informationen für Familien:


In Brensbach arbeitet ein Jugend-Pfleger.
Er kümmert sich um Kinder.
Und um Jugendliche.

Sie können zu ihm gehen,
wenn Sie Probleme haben.
Zum Beispiel in der Schule.
Oder mit den Eltern.
Oder mit anderen Kindern.

Der Jugend-Pfleger heißt Torsten Hormel.
Sie können ihn anrufen.
Seine Telefon-Nummer ist: 01573 23 97 16 5
Sie können ihm schreiben.
Seine E-Mail ist: jugendpflege@brensbach.de


In Brensbach gibt es 2 Büchereien.
Dort kann man Bücher ausleihen.

Hier stehen die Adressen der Bücherei.
Und wo man anrufen kann.
Und wann die Bücherei offen hat.


Wichtige Adressen:


Adressen von Firmen:

In Brensbach gibt es viele Betriebe.
Es gibt Geschäfte, wo man einkaufen kann.
Und Frisöre, die Haare schneiden.
Und Handwerker, die helfen, wenn etwas kaputt ist.
Post-Filialen für Briefe und Pakete.

Hier stehen die Adressen von den Betrieben.


Im Bereich Rathaus und Gremien zeigen wir Ihnen:

  • Wer im Rathaus arbeitet.
  • Wer Ihnen bei Problemen hilft.
  • Wer Ihre Fragen beantwortet.
  • Sie finden hier die Gesetze der Gemeinde.
  • Sie finden Informationen zur Gemeinde-Vertretung.

Was machen die Menschen im Rathaus?

Im Rathaus arbeitet die Gemeinde-Verwaltung.

Die Gemeinde-Verwaltung ist eine Behörde.
Eine Behörde ist ein Teil vom Staat.
Der Staat sorgt für die Bürger.

Eine Behörde muss Aufgaben vom Staat erfüllen.

Die Gemeinde-Verwaltung
unterstützt die Menschen
in der Gemeinde.

Die Gemeinde-Verwaltung macht Regeln
für das Leben der Menschen.

Die Gemeinde-Verwaltung passt auf,
dass sich alle an die Regeln halten.


Sie können ins Rathaus gehen.

Die Adresse ist:

Ezyer Str. 5
Brensbach

Das Rathaus hat offen:

Morgens:
Montag bis Freitag von 8 Uhr 30 bis 12 Uhr

Nachmittags:
Dienstag und Donnerstag von 13 Uhr 30 bis 15 Uhr 30
Mittwoch 13 Uhr bis 17 Uhr 30


Wer arbeitet im Rathaus?

  • Im Rathaus arbeitet der Bürgermeister
  • Der Bürgermeister ist der Chef vom Rathaus.
  • Der Bürgermeister von Brensbach heißt Rainer Müller.
  • Der Bürgermeister hat viele Mitarbeiter.
  • Die Mitarbeiter haben viele Aufgaben.
  • Die Mitarbeiter beantworten Ihre Fragen.
  • Die Mitarbeiter helfen Ihnen bei Problemen.

Wer beantwortet meine Fragen im Rathaus?

Im Rathaus gibt es eine Zentrale.

Sie kennt alle Mitarbeiter im Rathaus.
Sie weiß wer Ihnen helfen kann.
Sie können die Zentrale anrufen.
Die Telefon-Nummer ist 06161 809-0

Sie können auch eine E-Mail schicken.
Das ist unsere E-Mail-Adresse: 
info@brensbach.de


Ein wichtiger Ort im Rathaus ist das Meldeamt.

Im Meldeamt können Sie viele Sachen erledigen.

Zum Beispiel:

  • Einen Ausweis beantragen.
  • Einen Reise-Pass beantragen.
  • Sich anmelden, wenn Sie eine neue Wohnung haben.
  • Eine Firma anmelden.
  • Ein Führungs-Zeugnis beantragen.
  • Den Führer-Schein beantragen.

Im Meldeamt arbeitet Frau Schönleber.

Sie können Frau Schönleber anrufen.
Ihre Telefon-Nummer ist 06161 809-11

Sie können Frau Schönleber schreiben.
Ihre E-Mail-Adresse ist:
aschoenleber@brensbach.de


Im Rathaus gibt es auch ein Standesamt.

Im Standesamt melden Sie:

  • Wenn Sie heiraten wollen.
  • Wenn ein Kind geboren wurde.
  • Wenn jemand gestorben ist.
  • Wenn Sie Ihren Namen ändern wollen.

Im Standesamt arbeitet Frau Volant.
Sie können Frau Volant anrufen.
Ihre Telefon-Nummer ist 06161 809-33

Sie können Frau Volant schreiben.
Ihre E-Mail-Adresse ist:
pvolant@brensbach.de


Was macht die Gemeinde-Vertretung?

Die Gemeinde-Vertretung 
ist eine Gruppe von Menschen, 
die in Brensbach wohnen. 

Die Menschen in Brensbach
haben in einer Wahl bestimmt,
wer Gemeinde-Vertretung sein soll.

Die Mitglieder der Gemeinde-Vertretung nennt man:
Gemeinde-Vertreter.

Die Gemeinde-Vertretung entscheidet
wichtige Dinge in Brensbach.

Der Bürgermeister ist der Chef
der Gemeinde-Vertretung.

Er leitet die Treffen der Gemeinde-Vertretung.

Die Gemeinde-Vertretung trifft sich 1 Mal im Monat.

Die Gemeinde-Vertretuer besprechen dann
wichtige Dinge für die Gemeinde.

Die Gemeinde-Vertretung entscheidet, 
was die Gemeinde-Verwaltung machen soll.

Zum Beispiel:

  • Die Gemeinde-Verwaltung baut einen Kindergarten.
  • Die Gemeinde-Verwaltung repariert eine Straße.
  • Die Gemeinde-Verwaltung organisiert ein Fest.
  • Die Gemeinde-Verwaltung kauft ein Auto für die Feuerwehr.

Im Bereich Tourismus und Freizeit zeigen wir Ihnen:

Was man in Brensbach machen kann:

In Brensbach kann man schön Wandern.
Und Rad fahren.

Man kann schöne Sachen sehen:
Einen alten, sehr großen Baum.
Einen Brunnen.
Eine kaputte Burg, die sehr alt ist.
Und eine sehr schöne Kirche.


Es gibt viele Feste und Veranstaltungen.
Hier lesen Sie wann und wo es ein Fest gibt.

Vor Weihnachten gibt es einen Markt.
Alle kommen zum Feiern
Und einkaufen.
Und essen.
Der Markt heißt Weihnachts-Dorf.


Es gibt viele Vereine in Brensbach.
In einem Verein treffen sich Menschen.

Die Menschen in einem Verein
machen zum Beispiel Sport oder Musik.

Besuchen Sie auch einen Verein.

Sie finden hier alle Vereine aus Brensbach.


Brensbach hat viele Hallen und Häuser,
wo man ein Zimmer mieten kann.

Wenn man ein Fest feiern will.
Oder sich mit dem Verein treffen.

Wenn man ein Zimmer mieten will,
muss man Frau Pfeil fragen.

Ihre Telefon-Nummer ist: 0616 809-15.

Ihre E-Mail-Adresse ist:
spfeil@brensbach.de


Erklärung zur Barrierefreiheit

Ein Gesetz sagt, alle müssen die Internet-Seite verstehen.

Junge Menschen.
Alte Menschen.
Blinde Menschen.
Behinderte Menschen.
Menschen die nicht gut Deutsch können.
Einfach alle Menschen.

Das Gesetz hat einen schweren Namen.
Es heißt:
Hessische Verordnung über
barriere-freie Informations-Technik.

Alles zu erfüllen was das Gesetz sagt,
ist nicht einfach.

Aber wir geben uns große Mühe.

Unsere Internet-Seite soll für alle Menschen da sein.

Alle sollen sie lesen können.
Alle sollen sie gut verstehen.


Wir haben schon viel dafür getan.

Blinde Menschen können sich
die Seite vorlesen lassen.

Man kann die Seite
auch nur mit einer Tastatur bedienen.

Die Schrift kann man groß machen.
Die Farben sieht man gut.
Die Schrift sieht man auch gut.

Alle Computer können die Seite lesen.
Man kann die Seite auch mit dem Handy ansehen.


Es gibt auch Sachen, die noch nicht so gut gehen.

Wir haben noch kein Video
für Menschen
die nicht sprechen können
und Menschen die nicht hören können.

Das machen wir aber bald.


Unsere PDF Dateien sind noch nicht so gut.
Und unsere Formulare auch nicht.

Die können nicht alle lesen.
Und auch nicht ausfüllen.

Das ist sehr schwer zu machen.

Aber wir geben uns Mühe, besser zu werden.

Wenn Sie ein Formular brauchen,
können Sie uns schreiben.

Dann versuchen wir, 
Ihnen zu helfen.

Sie können uns eine E-Mail schreiben.

Die E-Mail-Adresse ist
info@brensbach.de


Am 23. September 2020
haben wir die Internet-Seite
geprüft.

Das haben wir selber gemacht.

Dabei haben wir die Fehler gefunden.

Wenn Sie auch einen Fehler finden,
können Sie uns schreiben.

Oder wenn Sie etwas nicht verstehen.

Unsere Adresse ist:

Gemeinde Brensbach
Ezyer Straße 5
64395 Brensbach

Sie können uns auch anrufen.
Die Telefon-Nummer ist 06161 809-0

Sie können uns auch
mit dem Formular schreiben. 

Wir freuen uns,
wenn Sie uns schreiben.