• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Besuchen Sie uns!

Brensbach bietet viel. Überzeugen Sie sich nicht nur virtuell auf unserer Internetseite – besuchen Sie unsere lebenswerte Gemeinde. Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Viele Informationen finden Sie auch in unserer Ortsbroschüre, die Sie hier als PDF herunterladen können.

Die Brensbacher Ortsbroschüre zum Download

Affhöllerbach

Dorfmitte Affhöllerbach
Der Ortsteil Affhöllerbach liegt abseits von dem Verkehrslärm der Bundes- und Landesstraße. Die Einwohner haben sich hier zusammengetan und dem Ort mit der Umgestaltung und Nutzung des Löschteichs als Schwimmbad zu einer besonderen Attraktion verholfen.

Gemeinschaftliche Aktivitäten werden in Affhöllerbach großgeschrieben. So findet einmal im Jahr eine originelle Poolparty rund um das Schwimmbad statt, der Feuerwehrverein organisiert das Laternenfest mit Umzug und die Affhöllerbacher Kerb. Nieder-Kainsbach mit dem dortigen Kindergarten liegt in unmittelbarer Nachbarschaft und auch die Kerngemeinde Brensbach ist nicht weit.

Als Affhöllerbach ab der Mitte des 14. Jahrhunderts erstmals ins Blickfeld schriftlicher Überlieferung trat, lag die Gründung sicher schon einige Zeit zurück. Gemeinsam mit Höllerbach und Wallbach war Affhöllerbach Bestandteil der breubergischen Zent Kirch-Brombach.