• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Gemeindeverwaltung Brensbach

Ezyer Straße 5
64395 Brensbach

Telefon: +49 6161 809-0
Telefax: +49 6161 809-31
info@brensbach.de

Schülerinnen und Schüler malen Brensbacher Motive

Veröffentlicht am Freitag, 20. Januar 2023
Für Kinder und Jugendliche ab der 1. bis zur 13. Schulkasse. Einsendeschluss ist der 17.02.2023.

Anlässlich des 800-jährigen Jubiläums von Brensbach im Jahr 2023 entstand zwischen Eltern, sowie der Lindenhofschule Brensbach und dem Kulturamt der Gemeinde Brensbach die Idee, Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, unseren schönen Ort Brensbach zu malen und die eingereichten Bilder im Jubiläumsjahr in den Räumen der beiden Brensbacher Banken auszustellen.

Alle Maltechniken sind erlaubt, von Buntstiften über Wachsmalkreiden bis hin zu Wasserfarben oder Acrylfarben ist alles möglich.

Einzige Vorgaben sind das Zeichenblockformat DIN A3 und das Darstellen von Brensbacher Motiven.

Das kann zum Beispiel das Eberhardts-Brünnchen, der Hinterwald-Teich, oder die Karl-Schäfer-Eiche sein. Vielleicht auch einer der Brensbacher Spielplätze, ein Ladengeschäft oder sogar eine ganze

Häuserzeile von Brensbach. Es gibt viele Möglichkeiten und noch mehr Ideen, in denen junge Menschen zeigen können, mit welchen Augen sie Brensbach sehen und was ihnen an diesem Ort besonders gefällt. Nach Ende der Ausstellung erhalten alle jungen Künstlerinnen und Künstler ihre Werke zurück.

Eingeladen zum Mitmachen sind alle Kinder und Jugendlichen ab der 1. bis zur 13. Schulkasse.

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir sind sehr gespannt auf Eure „Brensbach-Bilder“!

Also nichts wie los, Zeichenblock und Malfarben rausholen, Stifte spitzen und  fröhlich drauflos malen!

Auf einem separaten Blatt notiert Ihr bitte Euren Vor- und Zunamen, die vollständige Adresse, die Schulkasse und das Motiv bzw. den Titel Eures Bildes.

Die Bilder können bis spätestens am Freitag, 17.02.2023 abgegeben werden bei der Lindenhofschule Brensbach und beim Kulturamt der Gemeindeverwaltung Brensbach.