• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Gemeindeverwaltung Brensbach

Ezyer Straße 5
64395 Brensbach

Telefon: +49 6161 809-0
Telefax: +49 6161 809-31
info@brensbach.de

Veröffentlicht am Donnerstag, 24. Oktober 2019

Baumaßnahme L 3106 Ortsdurchfahrt Höllerbach; Hinweise zu der Umfahrung der Baustelle

Am 21.10.2019 haben die Arbeiten im 4. Bauabschnitt begonnen, welcher sich von der Einmündung Schafhofweg bis zur Einmündung Am Talweg erstreckt und nur mittels einer Vollsperrung durchgeführt werden kann.

Aus aktuellem Anlass gehen wir nochmals auf die aktuelle Situation der Umfahrung von Höllerbach ein.

 

Bekanntermaßen ist die Befahrung des Ortsringwegs Höllerbach aufgrund der Arbeiten im 4. Bauabschnitt zurzeit nicht möglich.

Den verkehrssicheren Ausbau einer zweiten Ausweichstrecke über die Straße „Im Birkerts“ hätte die Einrichtung von Haltebuchten und eine Befestigung des Weges erforderlich gemacht. Diese erforderlichen Maßnahmen hatten sich bereits bei den Planungen als zu kostenintensiv herausgestellt und wurden deshalb nicht vorgenommen.

 

Da die Verkehrssicherheit für eine Ausweichstrecke nicht gewährleistet werden kann, bleibt die Strecke „Im Birkerts“ nach wie vor für den allgemeinen Fahrzeugverkehr gesperrt. Ein Befahren geschieht auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.

 

Wir bitten besonders die Einwohnerschaft in Höllerbach um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

 

Ordnungsamt